Urlaub in Chalon sur Saone, Burgund

Reise in die Bourgogne: Chalon-sur-Saone

Chalon-sur-Saône ist eine Stadt im französischen Burgund. Sie liegt an der Einmündung des Canal du Centre in die Saône und besitzt eine große Bedeutung für den Hafenumschlag.

Fahrten auf dem Canal du Centre mit einem Hausboot bieten eine schöne Möglichkeit zum Kennenlernen der Region Burgund, für das Steuern der Boote ist lediglich eine Einweisung und kein Motorbootführerschein erforderlich.

Hotels in Chalon-sur-Saone

Hotel Chalon-sur-Saone

Eine Auswahl an Hotels in Chalon-sur-Saone finden Sie hier:

Hotels Chalon-sur-Saone

Ferienhäuser in Chalon-sur-Saone

Ferienhaus Chalon-sur-Saone

Buchen Sie hier ein Ferienhaus für Ihren Urlaub in Chalon-sur-Saone:

Ferienhäuser Chalon-sur-Saone

Chalon-sur-SaoneChalon-sur-Saone in Burgund

Chalon-sur-Saône gilt als der Geburtsort der Fotografie, für deren Erfinder Joseph Nicéphore Nièpce die Stadt ein Museum eingerichtet hat, welches sich direkt am Ufer der Saône befindet. Dieses Museum zeigt neben unzähligen Fotografien auch Kameras und weiteres Zubehör für die Fotografie. Etwas außerhalb der Stadt wurde zudem ein Denkmal für den Begründer der Heliografie errichtet.

Archäologie, Gebrauchskunst und die schönen Künste zeigt in Chalon-sur-Saône das Musée Vivant-Denon. Der berühmte Museumspädagoge hatte maßgeblichen Anteil am Umbau des Pariser Königsschlosses Louvre zu einem Museum.

Chalon-sur-Saône verfügt über eine gut erhaltene Altstadt, in welcher zahlreiche Häuser mit interessanten Fassaden zu finden sind. Innerhalb der Altstadt von Chalon-sur-Saône befindet sich die Kathedrale St. Vincent, deren neugotisches Eingangsportal von zwei Türmen gesäumt wird. Beim Bau der Kathedrale von Chalon-sur-Saône wurden auch Teile einer alten Kirche aus dem achten Jahrhundert verwendet. Ein weiteres interessantes christliches Gotteshaus in Chalon-sur-Saône ist die Kirche Saint Pierre, zu welcher zwei Türme neben dem Eingangsportal und ein dritter sich hinter diesem befindlicher Kirchturm gehören.

In der Kapelle der Zitadelle befindet sich eine Marienstatue, welche gemäß des Glaubens der Stadtbewohner die Stadt im Jahre 1870 vor den Preußen und ebenso während des Zweiten Weltkrieges vor maßgeblichen Beschädigungen bewahrt hat.

Eine Flussinsel in der Saône beherbergt das Krankenhaus der Stadt, in dessen Kapelle sich sehenswerte Glasfenster aus dem sechzehnten Jahrhundert befinden. Des Weiteren steht auf der Insel mit dem Turm Tour du Doyenné ein Wachturm aus dem fünfzehnten Jahrhundert.

Der zentrale Stadtpark von Chalon-sur-Saône trägt den Namen Parc Georges Nouelle und lädt zu erholsamen Spaziergängen ein. Ein weiterer größerer Park befindet sich im Ortsteil Chabas.

Kathedrale St. Vincent, Chalon-sur-SaoneKathedrale St. Vincent in Chalon-sur-Saone, Burgund

Übernachtungsmöglichkeiten in Chalon Sur Saône:

Hotels in Chalon Sur Saône: Logis Hotel de la Thalie, Hotel de la Colombière, A La Villa Boucicaut, Saint Georges Hotel & Spa, Première Classe Chalon Sur Saône, Ibis Budget Chalon Sur Saone Nord, ibis Styles Chalon sur Saône, ibis Europe Chalon Sur Saone, Hotel Saint Regis, Kyriad Chalon-Sur-Saone Centre, Campanile Chalon sur Saône, ibis Chalon Sur Saone Nord, Hotel Saint Jean, Hotel des Jacobines, ...

B&B in Chalon Sur Saône: B&B La Suite Saint Jean - Chalon sur Saône, B&B Couette et Tartine, B&B Maison D'hôtes Les Hirondelles, ...

Zu den B&B und Hotels in Chalon Sur Saône